Nachrichten 2016

, -

Zur Weihnachtsfeier wurde nach Brey in die Gaststätte Rheingold geladen.


, -

Zum Beginn der Adventszeit wurde wieder ein Weihnachtsbaum am Gerätehaus aufgestellt.


, -

Themen: Gefahren an der Einsatzstelle, Absturzsicherung: Halten, Sichern und Retten aus Höhen und Tiefen


, -

Wie in den letzten Jahren, haben wir die Freunde vom DRK bei der Bewirtung der Jahresabschlussfeier unterstützt.


, -

Themen: Jährliche UVV Unterweisung, Einsatzgrundsätze und -gefahren mit Photovoltaik-Anlagen


, -

In tiefer Trauer gedenken wir unserem verstorbenen Freund, ehemaligem Verbandsgemeinde-Bürgermeister und Leiter der Feuerwehren in der Alt-Verbandsgemeinde Rhens.


, -

Die Durchführung des traditionsreichen „internen Skatturnieres“ wurde in diesem Jahr zum 28. mal durchgeführt. Organisiert wurde die Veranstaltung von Thomas Theis mit Unterstützung von Uwe Dillmann.


, -

Thema: Gefahrstoffeinsatz mit verletzten und vermissten Personen


, -

Kamerad Matthias Sebastian absolvierte mit Erfolg den zweiten Teil des Zugführer-Lehrgangs auf der LFKS in Koblenz.


, -

Am Samstag, 22.10.2016 haben wir Thomas Mohr - Initiator der Spendenaktion "Unterstützer der Feuerwehr Rhens" - die Beschaffungen der Geräte präsentiert.


, -

Kamerad Matthias Sebastian absolvierte mit Erfolg den ersten Teil des Zugführer-Lehrgangs auf der LFKS in Koblenz.


, -

Am Freitag und Samstag wurde die alljährliche Hydrantenprüfung von den Kameraden und Kameradinnen durchgeführt.



, -

Anlässlich des vom Fanfahrenzug und Musikverein Concordia veranstalteten Oktoberfest wurde ein Fackelzug vom Rathaus zum Kaisersaal veranstaltet. Nach dem Sicherungsdienst wurde gemeinsam das Oktoberfest im Kaisersaal besucht.


, -

Unser Kamerad Steffen Ribbecke hat mit Erfolg die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger bestanden.

Dieser Lehrgang dient der theoretischen und praktischen Aubildung im Umgang mit dem Umgebungsluft unabhängigen Atemschutzgerät (Pressluftatmer).


, -

Die einmal jährlich geplante TH-Übung auf dem Schrottplatz, gemeinsam mit den Kollegen des DRK, konnte aufgrund von Abwesenheit des Platzwartes nicht durchgeführt werden.


, -

Wir freuen uns über die Verpflichtung eines neuen Feuerwehrkameraden im LZ Rhens.


, -

Mit einer starken Truppe besuchten wir das Oktoberfest in Koblenz und hatten einen "zünftigen" Abend.


, -

Nach den schweren Unwettern in diesem Jahr, hat Thomas Mohr eine Spendenaktion für die freiwillige Feuerwehr Rhens ins Leben gerufen. Das Motto lautete „von den Bürgern für die Bürger“! In allen lokalen Zeitschriften machte er darauf aufmerksam und rief die Bürger zum Spenden auf.


, -

Auch in diesem Jahr unterstützten wir wieder die Orga-Gemeinschaft des Stadtfestes in Rhens mit dem Aufhängen der Lichterketten.


, -

Wir gratulieren unserem Kamerad Franz Theis anlässlich der "Diamantenen Hochzeit".


, -

Thema: Objektübung mit Einsatzstellenbelüftung


, -

Thema: FwDV 10, Einsatz von tragbaren Leitern


, -

Thema: Technische Hilfeleistung


, -

Wir gratulieren unserem Kamerad Paul Stein anlässlich der "Goldenen Hochzeit".


, -

Thema: Die Gruppe und Staffel im Löscheinsatz


, -

Durch die Einsetzung eines hauptamtlichen Wehrleiters in der VG Rhein-Mosel, ist zur Wahrnehmung der  Interessen der freiwilligen Feuerwehren ein Feuerwehrobmann nach dem LBKG (Landesgesetz über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz) zu wählen.


, -

Thema: FwDV 3, Wasserentnahme offenes Gewässer


, -

Die Kameraden Steffen Ribbecke und Guido Schultes haben mit Erfolg die Ausbildung zum Maschinist bestanden.

Dieser Lehrgang dient der theoretischen und praktischen Aubildung im Umgang mit allen Pumpen und deren Einsatzmöglichkeiten.


, -

Auf Anfrage des Tus Rhens, unterstützten wir auf dem Sportplatz bei Arbeiten nach dem Unwetter.


, -

Zum 155. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Brey und 25 Jahre Gerätehaus Brey besuchten wir das Sommerfest.


, -

Wie ist es 24 Stunden bei der Feuerwehr zu sein?
Diese Frage konnten sich die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr aus Brey, Rhens und Spay selbst beantworten.


, -

Thema: Wasserentnahme offenes Gewässer

Mit allen Pumpen (TS8 alt/neu und der festeingebauten Pumpe des HLF 10) wurde die Wasserentnahme aus offenem Gewässer geübt.


, -

Auf Wunsch des Stadtbürgermeisters und Anfrage des Tus Rhens, unterstützten wir auf dem Sportplatz bei Arbeiten nach dem Unwetter.


, -

Die Absicherung der Fronleichnamsprozession in Rhens wurde durch die Kameraden Uwe Dillmann und Thomas Theis sichergestellt.


, -

Wir gratulieren unserem Kamerad Georg Knecht anlässlich der "Goldenen Hochzeit".


, -

Beim Aufstellen des Kirmesbaums, zur Kirmes an Pfingsten in Waldesch, unterstützten Monique Nemeth, Tobias Bach und Dominik Giller die Feuerwehrkameraden.


, -

Bei einem Einsatz waren alle Fahrzeuge des örtlichen DRK im Einsatz. Da der Hubschrauber nicht an der Einsatzstelle landen konnte, wurde der Notarzt vom Hubschrauber zur Einsatzstelle mit dem MZF der Feuerwehr befördert.


, -

Thema: Umgang mit Hebekissen und hydraulischem Rettungssatz.


, -

Das Ziel der diesjährigen Vatertagstour war Hünenfeld. Gemeinsam mit den Aktiven und den Mitgliedern der Altersabteilung wanderten wir zur "Eier-Rosi". Bei bestem Wetter, klasse Bewirtung und einem deftigen Mittagessen saßen wir in lustiger Runde zusammen.


, -

Thema: Objektübung gemeinsam mit dem DRK Scheunenbrand mit 5 vermissten Personen


, -

Thema: Stationsausbildung Atemschutz, technische Hilfe, Pumpen und Anhängeleiter


, -

Besuch bei unseren Freunden und Nachbarn vom DRK Ortsverein Rhens. Der neue Kommandowagen wurde der Öffentlichkeit vorgestellt und feierlich im Rahmen einer kleinen Zeremonie eingewiehen.


, -

Unsere Kameradin Heike Schultes hat mit Erfolg den Lehrgang "Menschenführung Teil 1" an der LFKS belegt.


, -

Die Kameraden Steffen Ribbecke, Guido Schultes und Joaquin Gallardo haben mit Erfolg die Prüfung Teil 1 zum Truppmann bestanden. Wir gratulieren den Kameraden!


, -

Thema: FwDV 3 - Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatzeinsatz in der Praxis.


, -

Wie jedes Jahr haben wir an der Aktion Rhens Putzmunter teilgenommen. Nico Dillmann und Felix Rinker von der
Jungendfeuerwehr unterstützten beim Sammeln des Mülls während Matthias Sebastian die Teilnehmer beim Sammeln an der B9 mit dem TSF abgesichert hat.

.


, -

Thema: FwDV 3 - Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz


, -

Thema: 1. Hilfe Maßnahmen der Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Hilfe eines AED (Automatisierter Externer Defibrilator) zur Wiederherstellung eines Atem- und Kreislaufstillstandes.


, -

Das am 11.04.2015 außer Dienst gestellte Tanklöschfahrzeug TLF16/25 ist über die Verbandgemeindeverwaltung verkauft und heute an den Verkäufer übergeben worden.


, -

Praktischer Umgang mit dem Digitalfung sowie Schaum- und Netzmittel im Einsatz


, -

Zur diesjährigen Winterwanderung trafen sich die Aktiven und einige Kameraden der Altersabteilung mit Familien.


, -

Als Ergänzung zum hydraulischen Rettungssatz, bestehend aus Schere, Spreizer, Hydraulikstempeln und Aggregat, wurde ein Pedalschneider vom Typ "Weber-Rescue S50-14" beschafft.