Aktuelles

EINSATZ

Gemeldet: Dringende Türöffnung Rhens

Lehrgang

Monique Nemeth, Florian Kaul und Nils Unterweger haben mit Erfolg den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger abgeschlossen.

Einsatz

Gemeldet: Rauchentwickung im Freien

Lehrgang

Patrick Zeis hat mit Erfolg den Lehrgang zum Maschinisten abgeschlossen.

Übung

Die diesjährige Jahresabschlussübung wurde zusammen mit dem Kameraden des DRK Rhens auf dem Grundstück „Kronenhof“ durchgeführt. Eine Besonderheit waren die Coronapandemie bedingten Auflagen. Die Einsatzkräfte wurden mit dem Stichwort „unklare Rauchentwicklung“ alarmiert.

EINSATZ

Gemeldet: Brennender Bus

Sonderlage "CORONA"

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

sicherlich ist Ihnen aufgefallen, dass auch in der Feuerwehr viele Aktivitäten nicht mehr so sind, wie gewohnt.

Der Gerätedienst sowie der Schulungs- und Übungsbetrieb sind durch die aktuellen Ereignisse mit Bezug auf die Sonderlage "CORONA" ausgesetzt.Dienste, die vorher in großen Gruppen durchgeführt wurden, werden verteilt auf einzelne Personen, die abwechselnd nach dem Rechten schauen und unseren Fuhrpark sowie die Gerätschaften einsatzbereit halten. Einsätze werden entsprechend der Alarmierung durch die Führungskräfte eingeschätzt und unter Berücksichtigung des Eigenschutzes der Mannschaft umgesetzt.

Wir sind für Sie da und erfüllen unsere Aufgaben, um die Einsatzbereitschaft der Wehr und den Schutz der Bevölkerung zu gewährleisten.

Helfen Sie alle gemeinsam, mit den empfohlenen Maßnahmen zum Schutze aller, in dieser besonderen Lage.

Bleiben Sie gesund,

Ihre Feuerwehr Rhens